Employer Branding Day 2018

(Sponsored Content)


Unternehmen, wie Fill, Silhouette oder runtastic, lieferten praktische Einblicke
"Aus der Praxis, für die Praxis!" - unter diesem Motto fand am 1. Februar der "Employer Branding Day 2018" statt.

Über 250 Besucher, 10 Fachvorträge und 15 Aussteller widmeten sich der Frage, was nachhaltiges Employer Branding bedeutet und vor allem, wie man dies erfolgreich im Unternehmen einsetzen kann. Neben dem abwechslungsreichen Programm, gemischt durch Vortragende aus Firmen, wie Fill, runtastic und Silhouette, sorgten auch die Aussteller für eine fesselnde Atmosphäre an diesem Tag. Eine besonders hohe Aufmerksamkeit galt Andreas Fill, der mit seinem Vortrag "Fill Your Future – Eine Arbeitgebermarke als Philosophie zwischen den Generationen" auf authentische Weise praktische Einblicke lieferte, wie im oberösterreichischen Industriebetrieb Fill in Gurten seit Jahren erfolgreich Employer Branding praktiziert wird. "Der Tag war ein voller Erfolg, wir bekommen tolles Feedback von allen Seiten und freuen uns auf zahlreiche Gespräche im Nachgang", so Gerd Liegerer, Veranstalter und Geschäftsführer der Agentur Bud & Terence.



Fotos "Employer Branding Day 2018":
(um alle Fotos zu sehen, klickt bitte auf das unten stehende Bild - oder hier)


v.l.: Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl mit Moderatorin Dagmar Hager