Feinstaub-Grenzwert überschritten

05.03.2018, 11:45 |

Feinstaub liegt in der Luft - die Belastung ist momentan sehr hoch. So hoch, dass in ganz Oberösterreich der Grenzwert überschritten ist. Grund ist die Wetterlage: die Luft tauscht sich nicht aus und die Schadstoffe halten sich, informiert uns das Land Oberösterreich heute. Erst in einigen Tagen wird die Belastung weniger, nämlich dann, wenn sich das Wetter ändert. Das Land empfiehlt: wer nicht unbedingt mit dem Auto fahren muss, sollte es stehen lassen. Außerdem wird Tempo 100 auf den Autobahnen empfohlen.