Oscarpreisträger 2018

05.03.2018, 06:08 |

Die Oscars sind vergeben! Gerade hat Gary Oldman den Preis als bester Hauptdarsteller bekommen. Für seine Rolle in „Die dunkelste Stunde . Den Oscar für die beste Hauptdarstellerin hat sich Frances McDormand, für ihre Rolle in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri geholt. In ihrer Rede hat sie mehr echte Chancen für Frauen gefordert. Wir haben viele Ideen, ladet uns in eure Büros ein wir erzählen euch gerne davon. Den Preis für den besten Regisseur holt sich Guillermo del Toro für „shape of water geholt.

Hier die Oscar - Highlights kurz zusammengefasst:


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen
   

Die Übersicht über alle Gewinner:

Bester Film: The Shape of Water

Beste Hauptdarstellerin: Frances McDormand (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)

Bester Hauptdarsteller: Gary Oldman (Darkest Hour)

Beste Regie: Guillermo del Toro (The Shape of Water)

Beste Nebendarstellerin: Allison Janney (I, Tonya)

Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)

Bester Fremdsprachiger Film: Eine fantastische Frau

Bester Kurzfilm: The Silent Child

Bester Animationsfilm: Coco - Lebendiger als das Leben

Bester animierter Kurzfilm: Dear Basketball

Bester Dokumentarfilm: Icarus

Bester Dokumentar-Kurzfilm: Heaven Is a Traffic Jam on the 405

Beste Filmmusik: Alexandre Desplat (Shape of Water)

Bester Titelsong: Remember Me (Coco)

Beste Kamera: Roger Deakins (Blade Runner 2049)

Bestes adaptiertes Drehbuch: James Ivory (Call me by your Name)

Bestes Originaldrehbuch: Jordan Peele (Get Out)

Bester Schnitt: Lee Smith (Dunkirk)

Beste visuelle Effekte: John Nelson, Gerd Nefzer , Paul Lambert und Richard R. Hoover (Blade Runner 2049)

Bester Ton: Mark Weingarten, Gregg Landaker und Gary A. Rizzo (Dunkirk)

Bester Tonschnitt: Richard King und Alex Gibson (Dunkirk)

Bestes Kostümdesign: Mark Bridges (Phantom Thread)

Bestes Make-up und Hairstyle: Kazuhiro Tsuji, David Malinowski und Lucy Sibbick (Darkest Hour)

Bestes Szenenbild: Paul Denjam Austerberry, Shane Vieau und Jeff Melvin (Shape of Water)